Bei uns informieren: Mit Profis vorm Einbruch schützen...

Lieblingsort Garten - Natürliche Baustoffe zaubern angenehme Atmosphäre

Ein eigener Garten ist in jeglicher Hinsicht eine Bereicherung fürs Leben. Es steht nicht nur mehr Raum im Sinne des „erweiterten Wohnzimmers“ zur Verfügung, sondern auch ein Ort, an dem man Outdoor-Aktivitäten nachgehen kann. Ob Hobby-Gärtnerei, Fitness unter freiem Himmel oder einfach nur die Seele im Liegestuhl baumeln lassen – an der frischen Luft und in der richtigen Umgebung bringen viele Dinge gleich doppelt so viel Vergnügen.

Der Türen-Katalog

Hier ist er, unser neuer Türen-Katalog!

Schauen Sie gleich mal online rein und lassen Sie sich begeistern!


Hier gehts zum Online-Blätter-Katalog

Robust, feuerbeständig und einbruchhemmend

Wer heute baut, der baut mit Keller. Diese Devise beherzigen viele Bauherren. Nicht nur, weil ein Keller den Gebäudewert steigert. Die Multifunktionstüren von Hörmann eignen sich perfekt für den Übergang zwischen Garage und Haus.

Zum Haus gehört ein Keller

Ein Untergeschoss bietet zu geringen Mehrkosten wertvolle Zusatzflächen, die die Lebensqualität erheblich steigern. Kein Wunder, dass nur 25 % aller Ein- und Zweifamilienhäuser ohne Keller gebaut werden und 3/4 der Bauherren später bedauern, auf den Keller verzichtet zu haben. Die Entscheidung gegen ein Untergeschoss sollte deshalb sorgfältig durchdacht werden.
Laminatboden Auswahl

Laminatboden

Laminatböden sind besonders facettenreich und vielseitig. Von echtholznahen Dekoren mit verschiedenen Oberflächen-Strukturen über Fantasiedekore bis hin zu täuschend echten Fliesen-Optiken. Der Einsatzbereich von Laminatböden ist praktisch unbegrenzt.

Energiespartipp: Wärmebrücken erhöhen die Energiekosten

Zugluft, kalte Oberflächen, feuchte Stellen, Schimmel - diese Probleme kennen Bewohner von älteren Häusern zur Genüge. Was viele nicht wissen: Die Ursache können sogenannte Wärmebrücken sein. Als Wärmebrücke, oder fälschlicherweise oft auch Kältebrücke, bezeichnet man den Bereich an Bauteilen eines Gebäudes, durch den die Wärme schneller nach außen transportiert wird als durch die anderen Bauteile. Die Folge ist ein erhöhter Heizenergieverbrauch und im schlimmsten Fall eine Schädigung der Bausubstanz.

Mehr Wohnkomfort für Ihr Zuhause

Hier online blättern
  • drucken
  • sitemap

Mehr Wohnkomfort für Ihr Zuhause

Hier online blättern
www.hagebau.de

fassaden-journal

Jetzt online blättern!

Hier gehts zum Mietpark