fussbodenheizung_warmer Fußboden
zurück
4 / 4
vor

Eine Fußbodenheizung und die Vorteile!

In Zeiten von CO2-Einsparungen und der Suche nach Energieeffizienz, wächst die Bedeutung der Heizung immer weiter.

  • Fußbodenheizungen sind unsichtbar - es gibt keine Heizkörper, die den Platz im Raum einschränken.
  • Die großflächige "Wärmequelle" spart durch niedrigere Temperaturen bis zu 12% mehr Energie im Vergleich zu herkömmlichen Heizkörpern.
  • Fußbodenheizungen machen Schluss mit trockener Heizungsluft. Sie sorgen für ein gutes Raumklima - vergessen sind Feuchtigkeit und Schimmel an den Wänden und Tapeten. Auf Wiedersehen Staub, denn dieser wird nicht aufgewirbelt! Allergiker können endlich aufatmen.
  • Fußbodenheizungen sind vielseitig: Laminat, Parkett, Fliesen, Naturstein, Teppichboden oder Kork - alles passt bestens zur Flächentemperierung.
  • Fußbodenheizungen eignen sich für Neubauten, aber auch zur Altbausanierung! Die flachen Systeme lassen sich sehr gut nachträglich installieren.

Alles ist möglich, kommen Sie vorbei, wir beraten Sie gerne!

  • drucken
  • sitemap
www.hagebau.de

fassaden-journal

Jetzt online blättern!

Hier gehts zum Mietpark